Aktueller Zeitplan für Schwäbisch Hall
  10.05.2021 •     Schwäbisch Hall

Weil niemand sagen kann, wann sich die Lage wie ändert, haben wir für uns intern Termine festgelegt, an denen wir spätestens eine Entscheidung über die Art der Ausrichtung des Firmenlaufs treffen wollen. So könnt auch ihr besser planen und die Anmeldedaten parat halten.

Aktuell sind wir noch in Absprache mit der Gemeindeverwaltung. Wir hoffen nach wie vor, einen Lauf vor Ort anbieten zu können, wie wir euch schon in der letzten News berichtet hatten.

Lauf findet ab 7. Juli statt

Nach aktuellem Plan sollen sowohl der Lauf auf einer Strecke vor Ort als auch der virtuelle AOK Firmenlauf Schwäbisch Hall eine Woche lang stattfinden, also von Mittwoch, 7. Juni bis einschließlich Dienstag, 13. Juli Beim Lauf mit Strecke werden Zeitfenster von 5-10 Minuten zur Verfügung stehen, die ihr bei der Anmeldung buchen könnt. Auf diese Weise wollen wir sicherstellen, dass nicht zu viele Leute gleichzeitig auf der Strecke sind.

Natürlich weiß trotzdem niemand, ob zu diesem Zeitraum ein Lauf auf einer Strecke vor Ort möglich ist und es kann sein, dass das bis kurz vor dem Lauf unklar bleibt. Wir warten deshalb so lange wie möglich ab, um einen Lauf vor Ort evtl. doch anbieten zu können, das wäre unser Wunsch.

Dennoch brauchen wir Zeit, um Startnummern zu drucken und rechtzeitig an euch zu versenden. Denn wenn es möglich sein sollte, auf einer Strecke vor Ort zu laufen, dann braucht ihr dafür eine Startnummer mit Zeitmess-Transponder und der muss dann rechtzeitig zum Laufstart am 7. Juli bei euch sein! Wir haben uns also folgende Termine gesetzt, an denen wir eine finale Entscheidung treffen wollen, wie genau der AOK Firmenlauf dieses Jahr aussehen wird:

Anmeldestart ca. 21. Juni

3 Wochen vor dem Lauf, am Mittwoch, 16. Juni 2021, werden wir entscheiden, ob es in Balingen einen Lauf mit Strecke gibt. Natürlich geben wir euch das sofort durch. Dann werden wir ein paar Tage Gas geben, und versuchen, das Meldeportal am Montag, 21. Juni online zu bringen.

Falls es eine Strecke geben kann, wäre dann bis Sonntag, 27. Juni, 23:59 Uhr Zeit, euer Team für einen Zeitslot auf der Strecke anzumelden. Der Zeitraum ist deshalb so kurz, weil wir ab Montag, 28. Juni, schon anfangen müssen, die Startnummern an euch zu verschicken, damit sie eben rechtzeitig zum 7. Juli bei euch sind.

Anmeldung jetzt schon vorbereiten

Das alles ist gut machbar, wenn ihr eure Anmeldung jetzt schon vorbereitet. Das heißt in erster Linie, zu entscheiden, welche Variante ihr grundsätzlich bevorzugt:

  • Virtueller Lauf: Hier ist die Anmeldung ab ca. 21. Juni bis einschl. 13. Juli möglich. Laufen könnt ihr zu einem beliebigen Zeitpunkt im Eventzeitraum (10.-16. Juni). Für Sammelanmeldungen empfehlen wir, jetzt schon Teilnehmerdaten zusammenzutragen.
  • Strecke vor Ort: Hier ist die Anmeldung ab ca. 21. Juni bis Sonntag, 27. Juni möglich. Ihr könnt die Anmeldung vorbereiten, indem ihr jetzt schon überlegt, zu welchen Zeiträumen in der Woche 7.-13. Juli ihr am liebsten euren Lauf durchführen wollt (Beispiel: Gleich am Mittwoch, 7. Juli, zwischen 18-19 Uhr oder am Sonntag, 11. Juli, 10-11 Uhr). Falls ihr eine Sammelanmeldung durchführen wollt, empfiehlt es sich außerdem hierfür schon die Teilnehmerdaten zusammenzutragen. So wird es kein Problem sein, die Meldung innerhalb des kurzen Zeitfensters von 21.-27. Juni durchzuführen.

Wir drücken weiter die Daumen, dass wir vor Ort zusammen laufen können und ansonsten machen wir virtuell das beste draus. Für uns bleibt das wichtigste: eure Gesundheit, also bleibt in Bewegung, so oder so!


bis zum...
 6. AOK Firmenlauf Schwäbisch Hall
 

AOK Gewinnspiel

Jetzt teilnehmen und tolle Preise sichern!

Facebook

Holt euch unsere brandneue BW-Running App!

BW Running App für Android

BW Running App für Apple iOS

Streckenverlauf